Beispiel_3.jpg

Lausitzer Radsportverein Cottbus e.V.

Shadow
  • Home
  • Kunstradfahren
  • Ergebnisse

Kunstradfahren Ergebnisse

(Mai 2022)


Landesmeisterschaften Kunstradfahren Schüler/Elite Berlin & Brandenburg in Fürstenwalde

Die anfänglichen Startschwierigkeiten in diesem Jahr sollten bei den Landesmeisterschaften der Schüler ein Ende haben.

Kaja Maria Koslowska und Greta Zech gingen gut vorbereitet in den Wettkampf.
Beiden Sportlerinnen war es möglich ihre Leistungen auch zur Freude der Trainer deutlich zu steigern.

Die Konkurrenz war wie erwartet sehr stark und die Qualifikation zur Ostdeutschen Meisterschaft stand bei allen auf dem Plan.

Greta Zech ging in der Altersklasse Schülerinnen U15 an den Start und konnte mit einer persönlichen Bestleistung Rang 5 erkämpfen.
Kaja Maria Koslowska konnte, ebenfalls mit einer persönlichen Bestleistung, bei den Schülerinnen U11 Platz 4 erreichen.

Die Qualifikation zur Ostdeutschen Meisterschaft wurde leider von beiden Sportlerinnen nicht erreicht.
Dennoch geht der Kampf um einen der begehrten Plätze zum D-Kader-Trainingslager weiter.

Manuela Trunte
Trainerin Kunstradfahren

 LM Mai 2022 Teilnehmer Cottbus

 

(Februar 2022)

Die neue Saison beginnt…Kunstradfahrer starten durch!

Zum Auftakt der neuen Kunstradsaison trafen sich Brandenburger und Berliner Vereine zum 1. gemeinsamen Wettkampf in Rehbrücke.

Am vergangenen Sonntag wurde bei der 1. Pokalrunde des Landespokals Berlin/Brandenburg gekämpft, geweint, gelacht.
Die arg lange coronabedingte Zwangspause zeigte deutlich, wie wichtig der gemeinsame Sport und die regelmäßigen Wettkämpfe für Leistungssteigerung und Entwicklung mentaler Stärke sind.

Somit fielen die Ergebnisse für den einen oder anderen Sportler mehr oder wenig erfolgreich aus.
Unsere Cottbuser Sportlerinnen Lilou Linck, Kaja Kozlowska sowie Greta Zech kämpften um Plätze in ihren Altersklassen.
Lilou und Kaja konnten mit persönlichen Bestleistungen brillieren und die Plätze 3 und 5 ihr Eigen nennen.
Greta konnte auf Grund kleiner Einzelfehler, die letztendlich wichtige Punkte kosteten, ihre Kür nicht wie geplant zeigen. Sie errang Platz 12.

Nach dem Wettkampf ist vor dem Wettkampf und somit laufen die Vorbereitungen für die kommende 2.Pokalrunde am 08.05.2022 in Märkisch Buchholz bereits auf Hochtouren.

 

1. Pokalrunde des Landespokals

 

(Oktober 2021)

Landesmeisterschaft aller Klassen 2021

Nachdem die Brandenburger und Berliner Kunstradfahrer nach nun mehr als 1,5 Jahren Coronazwangspause im September den ersten Wettkampf bestreiten konnten, folgte am vergangenen Wochenende die Landesmeisterschaft aller Klassen im Kunstradfahren der Landesverbände Berlin und Brandenburg in Rehbrücke. 

Für den Lausitzer Radsportverein Cottbus e.V. gingen Greta Zech, Lilou Linck sowie Kaja Maria Kozlowska an den Start.
Alle Sportler waren hochmotiviert  und die Erwartungen hoch, rechnete man doch mit dem einem oder anderen Podestplatz.

Letztendlich verschenkte Lilou Linck Platz 3 wegen einem Flüchtigkeitsfehler und errang Platz 4 mit einer persönlichen Bestleistung.
Greta Zech konnte ihre Kür ebenfalls nicht fehlerfrei zeigen und beendete den Wettkampf mit dem 6. Rang.
Kaja Maria Kozlowska hingegen ließ sich nicht beirren und konnte von Rang 11 startend, Platz 8 belegen.

Ob die gezeigten Leistungen in den beiden Wettkämpfen für die Qualifikation zum D-Kader gereicht hat, wird sich zeigen. Die Ergebnisse stehen aus.

Nach dem Wettkampf ist vor dem Wettkampf und so bereiten sich alle auf den Fürstenwalder Pokal im Dezember sowie die neue Saison 2022 vor.

Auch wenn die Ergebnisse insgesamt hinter den Erwartungen zurückgeblieben sind, bin ich dennoch stolz auf die Sportler und die erbrachten Leistungen.
Nach dieser verrückten Zeit mit Trainings- und Wettkampfverbot und noch bestehenden Einschränkungen, danke ich allen Sportlern fürs Durchhalten und dranbleiben.

Manuela Trunte
Trainerin Kunstrad

 

IMG 20211004 202737 min

 


(Juni 2017)

Mit Erfolg in die Kunstradsaison 2017

Die Kunstradfahrer des Lausitzer Radsportvereins konnten erfolgreich in ihre neue Saison starten. Den traditionellen Einstieg ins Wettkampfjahr bildet hier der Märkisch Buchholz- Pokal. In den Altersklassen U9 bis Junioren konnten sie mit vorderen Platzierungen aufwarten. Julius Göpfert holte sich mit persönlicher Bestleistung bei den Junioren den MB-Pokal. Clemens Fischer sicherte sich ebenfalls mit persönlicher Bestleistung bei den Schülern U13 Platz 2 und Carlos Maziul als Kunstradneuling Platz 3. Katharina Binner und Mila Selmos erreichten bei starker Konkurrenz Platz 6 und 7 in der Altersklasse U 13 der Schülerinnen. Die jüngste Starterin des LRV, Leonie Linck, belegte Platz 3 bei den Schülerinnen U9.

 

Kunstradfahrer des Lausitzer Radsportverein qualifizieren sich für Ostdeutsche Meisterschaften am 17.06.2017 in Großkoschen

Clemens Fischer  vom  Lausitzer Radsportverein sicherte sich bei der Landesmeisterschaft der Schüler im 1er-Kunstradfahren mit einer persönlichen Bestleistung das Ticket für die Ostdeutsche Meisterschaft in Großkoschen. Vize-Landesmeister der Schüler U15 wurde Fabian Bartl. Leonie Linck, die jüngste Starterin des LRV Cottbus sicherte sich, ebenfalls mit einer persönlichen Bestleistung, den Titel der Vize-Landesmeisterin in der Altersklasse U9. Julius Göpfert erreichte bereits bei der Landesmeisterschaft der Junioren die Qualifikation zur ODM. Er musste allerdings auf Grund des breiten Starterfeldes aus den anderen ostdeutschen Bundesländern noch bis zuletzt auf seinen Startplatz hoffen.

 

Kunstradfahrer des LRV Cottbus bei Ostdeutschen Meisterschaften in Großkoschen erfolgreich

Am vergangenen Wochenende fanden die Ostdeutschen Meisterschaften im Kunstrad- und Einradfahren in Großkoschen statt. Julius Göpfert  und Clemens Fischer gingen für den Lausitzer Radsportverein Cottbus an den Start. Clemens zeigt eine solide Leistung, kam aber leider über Platz 8 nicht hinaus. Julius hingegen konnte sich mit entsprechender Gelassenheit und Sicherheit in seiner Kür den  3. Platz gegenüber seinem direkten ,vermeintlich besseren Konkurrenten sichern und ihn auf Platz 4 verbannen.

Julius mit seinem stolzen Vater

 

Erfolgreicher Saisonabschluss für die Kunstradfahrer

Zum offiziellen Saisonabschluss trafen sich am vergangenen Wochenende noch einmal Kunstrad- und Einradfahrer  verschiedener Brandenburger Vereine zum Fürstenwalder Pokal. Dabei stritten auch die Cottbuser Kunstradfahrer des LRV erfolgreich mit. Neben persönlichen Bestleistungen einzelner Sportler konnten sie am Ende auch noch 4 Pokalsieger, einen 2., 5., 7. sowie einen 8. Platz ihr Eigen nennen.

Mediathek Verein

Hier kannst du Radio Podcaste entdecken und vielles mehr...

weiterlesen...

Radball Kinder

Radball - unsere kleinen Profis

Radball ist eine Radsportart, bei der mit speziellen Fahrrädern in Mannschaften auf Tore gespielt wird. Es wird in der Halle gespielt und von zwei Mannschaften zu je zwei Spielern durchgeführt. Ein Einstiegsalter zwischen 6 und 8 Jahren ist hier ideal.

weiterlesen...

Kunstradfahren - unsere kleinen Talente

Beim Kunstradfahren handelt es sich wie beim Radball um eine Hallenradsportart. Ein Einstiegsalter zwischen 6 und 8 Jahren ist hier ideal. Es werden neben kleinen Kunststücken auf dem Fahrrad gleichzeitig die Motorik und das Gleichgewicht trainiert.

weiterlesen...

Kunstradfahren Kinder

Training

Das Training findet in der Cottbuser Stadtsporthalle statt.


 Radball Training
Friedrich-Ludwig-Jahn-Straße 8
    03044 Cottbus
Mo + Do: 16.30


 Kunstradfahren
Friedrich-Ludwig-Jahn-Straße 8
    03044 Cottbus
 Di: 16:30
 Mi: 16:00

Karte

Sponsoren

Login

Bitte melden Sie sich mit Ihren Zugangsdaten an.